Meilensteine - mehr als 50 Jahre epplerfenster

1956

Gründung durch Glasermeister Alfred Eppler in der Gartenstraße in Meßstetten

1962

Bau der Produktionshalle im Höhenweg 9 in Meßstetten, mittlerweile 10 Mitarbeiter

1975

Beginn mit dem Bau von Kunststoff-Fenstern und Blechfassaden

1978

Ausbildung Armin Eppler zum Glaser und Fensterbauer

1981

Neubau der Produktionshalle für Metallbau in der Unterdigisheimer Strasse 21
in Meßstetten, 30 Mitarbeiter

1986

Armin Eppler, Abschluß Studium Architektur- und Städtebau Universität Stuttgar

1986

Dipl. Ing. Armin Eppler beginnt mit dem Bau von Wintergärten

1990

Gründung der epplerfenster GmbH & Co KG

1998

Übergabe der Firma an Dipl.-Ing. Armin Eppler

1999

Bezug der neuen Produktionsräume für die drei Produktionswege Holz,
Aluminium und Kunststoff, 40 Mitarbeiter

2006

Jubiläum 50 Jahre epplerfenster, Auszeichnung "Bester Innungsfachbetrieb"

2008

Optimierung des Maschinenparks

2013

Neues CNC Bearbeitungszentrum für Holz-Aluminiumfenster

 

1999
Bezug der neuen Produktionsräume für die drei Produktionswege Holz, Aluminium und Kunststoff,
40 Mitarbeiter

1981
Produktionshalle
in der Unterdigisheimer Strasse

1962
Produktionshalle im Höhenweg